1794 – Anatomie einer Revolte

By (author)Adolf Collenberg

CHF 34.00

Adolf Collenberg

1794 – Anatomie einer Revolte

Deutsch
Verlag Bündner Monatsblatt, 2018

Adolf Collenberg

1794 – Anatomie einer Revolte

Deutsch

Verlag Bündner Monatsblatt, 2018, Bestellnummer 978390534256-7

Das letzte Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts war auch in der Republik Gemeiner Drei Bünde eine Zeitspanne radikaler Umwälzungen. Die Bündner Misswirtschaft in den Untertanenlanden, der Kampf der «Patrioten» gegen die oligarchische Herrschaft der Salis-Partei und die korrupten Machenschaften Österreichs in Bünden schufen ein Klima extremer politischer Spannungen. 1794 revoltierten die Lugnezer Bauern, und anschliessend marschierten die Bündner Oberländer nach Chur, um dort an einer ausserordentlichen Standesversammlung der Drei Bünde von den Urhebern der Staatsnot Rechenschaft einzufordern und die Schuldigen zu bestrafen. Was motivierte sie zu diesem Schritt, und welche Rolle spielten dabei die politischen Lieder, die «Canzuns»? Dank der erstmaligen Veröffentlichung der rätoromanischen «Canzuns» mit deutscher Übersetzung gelingt es dem Autor, einen neuen Blick auf die Ereignisse von 1794 zu werfen. Darüber hinaus vermisst er die Grenzen des zeitgenössischen Systems rund um Pensionenwesen und Handel mit Ämtern und Würden in einem faktenreichen Exkurs.

book-author