Eva ed il sonch Antoni / Eva und Anton (vl/td)

By (author)Oscar Peer

CHF 38.00

Oscar Peer

Eva ed il sonch Antoni / Eva und Anton

Vallader, Deutsch
Limmat Verlag, Turitg, 2013

Oscar Peer

Eva ed il sonch Antoni / Eva und Anton

Vallader, Deutsch

Limmat Verlag, Turitg, 2013, numer d’empustaziun 978-3-85791-705-9

Eva d’eira cumparüda sco our dal ninglur, e ningün nu savaiva dingionder ch’ella gniva. Probabelmaing cha sainz’ella füss restà a Falun tuot sco fin uossa, ils abitants e lur vita modesta, lur minchadi mediocar sco adüna, ün zich a l’ur dal muond, preservà da privels e dad influennzas estras.

Eva war wie aus dem Nichts erschienen, und niemand wusste, woher sie kam. Ohne sie wäre in Falun vermutlich alles beim Alten geblieben, die Menschen und ihr mittelmässiges Dasein, ihr gewohntes Leben am Rande der Welt, beschützt vor Gefahren und fremden Einflüssen.

book-author